Stellt sich vor

 

Erfahren Sie mehr über den Tennisclub
Weiler im Allgäu



Die Anlage des TC Weiler im Allgäu liegt auf ca. 620 Meter Meereshöhe, mitten im weiten, idyllischen Tal der Rothach im Luftkurort Weiler im Allgäu.
Die Mitgliederzahl beläuft sich auf ca. 250, etwa ein Drittel davon sind Kinder und Jugendliche. Der Verein ist dem Bayerischen Tennisverband angeschlossen und nimmt regelmäßig an den Verbandsrundenspielen des BTV teil.
Für Kinder ab ca. vier Jahren und Jugendliche bis 18 Jahre bieten wir im Sommer ein Tennistraining an, das von äußerst kompetenten und in der Nachwuchsarbeit erfahrenen Trainern geleitet wird. Vor allem für die Spieler der Nachwuchsmannschaften findet das Training auch im Winter in der benachbarten Tennishalle des Hotels Tannenhof statt.

Unsere im Jahr 2007 generalsanierte Anlage verfügt über vier Sandplätze sowie ein einladendes Clubhaus, das während der Sommersaison bewirtet ist. Die großzügige Terrasse lädt zum Verweilen nach der sportlichen Betätigung oder auch nur auf einen gemütlichen Plausch bei Kaffee und Kuchen ein.
Gäste sind auf unserer Anlage jederzeit willkommen. Vor allem tagsüber stehen die Plätze für "Gastspiele" für einen kleinen Unkostenbeitrag für die Vereinskasse zur Verfügung.